Buchtipp: Management von Webprojekten

Führung, Projektplan, Vertrag

von Robert Stoyan

Patrick Lobacher brachte es in einer der letzten T3N Ausgaben sehr gut auf den Punkt: Ohne gutes Projektmanagement geht es nicht. Das versteht auch jeder Kunde.

Fakt ist, dass zeitgenaue Planung eines Internet Projektes fast unmöglich ist. Oftmals entdeckt man im kreativen Umsetzungsprozess neue Ideen und integriert diese. So entsteht der nötige Feinschliff, der diese Webseite zu etwas besonderem macht. Laufen lernt man auch nicht am Schreibtisch, sondern in den vielen wackligen Versuchen…

Das vorliegende Buch stammt zwar schon aus dem Jahre 2007, hat jedoch von seinem Nutzwert nichts verloren.

Das Thema Projektmanagement wird ausgiebig mit seinen Möglichkeiten und Risiken beleuchtet. Was mir auch gefiel waren die rechtlichen Aspekte des Projektmanagement.

Das Buch ist von verschiedenen Experten kapitalweisen zusammengetragen worden und bringt dadurch viel Abwechslung in das Thema hinein.

Gut ist auch die Vorstellung von Priorisierungmöglichkeiten. Hier werden zwei Möglichkeiten vorgestellt: Muss, Soll, Kann und Pareto.

Leider wird dieses Thema zu oft übersehen, da man es allen recht machen will. Man braucht nur auf die Webseiten von fast allen Unternehmen schauen. Priorisierte Infos gibt es kaum. Nur zu oft wird man mit unwichtigem überschüttet.

Gerade bei der Webseiten Optimierung lässt sich hier ein entscheidener Wettbewerbsvorteil erringen. Durch die Herausstellung von ein bis zwei Möglichkeiten fällt es den Webseiten-Nutzern einfacher sich zu entscheiden. (Schauen Sie sich dazu die sitefuchs Webseite an)

Hier helfen die “Best Practice” Hinweise der Autoren auch immer weiter.

Die Schaugrafiken wirken zwar sehr schulbuchlastig, jedoch visualisieren sie die Theorie gut.

Ich greife bei der Konzeption oder Angebotserstellung oft zu diesem Buch.

Nichts verpassen

Abonniere unseren RSS Feed uns verpasse keine Meldung mehr.

Über Carsten Appel

Carsten Appel ist Geschäftsführer der sitefuchs GmbH aus Rostock und Dozent für Online Marketing an der Uni Rostock im Bereich der Erwachsenenweiterbildung. Twitter Profil
Dieser Beitrag wurde unter Buchempfehlungen, Weiterbildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: